Navigation und Service

Mit welchen Hochschulabschlüssen können Sie Aufsichtsperson werden?

Sie verfügen über ein mit Master oder Universitätsdiplom oder ein mit zweitem Staatsexamen abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in den Studiengängen

  • Ingenieurs- oder Naturwissenschaften, zum Beispiel:

    • Maschinenbau, inklusive Sicherheitsingenieure
    • Bauingenieurwesen
    • Agrar- oder Bergbau-Ing.
    • Elektro-Ing.
    • Physik
    • Pharmazie
    • Biologie
    • Chemie
    • Umwelttechnik

oder in den Studiengängen

  • Medizin (zum Beispiel Human-, Zahn- oder Veterinärmedizin)
  • Gesundheitswissenschaften
  • Pflegewissenschaften
  • Gerontologie
  • Psychologie (zum Beispiel mit Schwerpunkt Arbeits-, Betriebs-, Organisations-, Verkehrspsychologie)
  • Soziologie
  • Erziehungswissenschaften
  • Pädagogik mit dem Schwerpunkt einer der oben aufgeführten Fachrichtungen

oder haben einen Studiengang mit mindestens 60 Prozent Anteil an einem der oben genannten Studiengänge schwerpunktmäßig absolviert.

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te