Navigation und Service

Kann die BGW bei der Beschaffung von Schutzmasken, Mund-Nasen-Bedeckungen oder Desinfektionsmitteln helfen?

Die BGW ist Trägerin der gesetzlichen Unfallversicherung, die Aufgaben der BGW sind im Sozialgesetzbuch (SGB) Siebtes Buch (VII) - Gesetzliche Unfallversicherung festgelegt. Ein zentraler Einkauf von persönlicher Schutzausrüstung (PSA) oder Desinfektionsmitteln und Weitergabe an die einzelnen Mitgliedsbetriebe gehört nicht zu den gesetzlich zugewiesenen Aufgaben der BGW und liegt daher außerhalb der Möglichkeiten der BGW.

Die Pflicht zur Beschaffung geeigneter PSA sowie von Desinfektionsmitteln liegt ausschließlich beim jeweiligen Unternehmer oder der Unternehmerin.
Jedoch werden die Mitgliedsbetriebe der BGW bei der Beschaffung von PSA und Desinfektionsmitteln durch koordinierende Stellen, wie z. B. von Kassenärztlichen Vereinigungen, Innungen sowie anderen Dach- und Standesorganisationen unterstützt.

Die BGW würde es daher begrüßen, wenn eventuelle Angebote zum Verkauf von PSA direkt an die koordinierenden Stellen oder Einrichtungen des Gesundheitswesens und der Wohlfahrtspflege gerichtet werden.

Aktualisiert: 23.04.2020

 

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te