Navigation und Service

Kann der Patient oder die Patientin die Mund-Nasen-Bedeckung ablegen, wenn er oder sie allein im Therapieraum ist?

Wenn keine weitere Person im Therapieraum ist, beispielsweise während der Einwirkzeit einer Behandlung, ist es möglich, die Mund-Nasen-Bedeckung abzunehmen. Die BGW empfiehlt es jedoch nicht.

Beim An- und Ablegen der Mund-Nasen-Bedeckung sind entsprechende Hygienemaßnahmen, wie das Waschen der Hände vor und nach dem Berühren der Mund-Nasen-Bedeckung, einzuhalten. Durch eine unsachgemäße Handhabung der Mund-Nase-Bedeckung besteht ein erhöhtes Infektionsrisiko.

(19.08.2020)

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te