Navigation und Service

Ist die Nutzung von Duschen in den Praxisräumen gestattet?

Duschen im privaten Bereich sollte dem Duschen in Praxisräumen vorgezogen werden.

Falls auf das Duschen nicht verzichtet werden kann, muss hierfür ein Hygienekonzept erstellt werden.

Voraussetzung für die Nutzung der Duschen bei Sammelduschen ist die Benutzung durch nur eine Person. Alternativ sind geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zu treffen:

  • Einhaltung des Schutzabstandes von mindestens 1,5 Metern
  • Ausreichende Lüftung der Duschbereiche
  • Verwendung von mobilen Spritzschutzwänden
  • Sperrung von zu nahe liegenden Duschen
  • Zeitversetztes Duschen
  • Anbringen von Abstandsmarkierungen

Die Duschen sind regelmäßig entsprechend des Hygieneplanes zu reinigen und ggf. zu desinfizieren.

(19.08.2020)

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te