Navigation und Service

Wie und wo sollte die Reinigung des Gesichts vor der Behandlung durch die Kunden selbst stattfinden?

Zur Vorab-Reinigung des Gesichts sollte dem Kunden bzw. der Kundin ein Reinigungstuch, Kosmetiktuch, Waschlappen bzw. Einmalwaschlappen mit entsprechendem Gesichtsreiniger durch die Kosmetikerin oder den Kosmetiker gereicht werden. Auf die Reinigung an einem Waschbecken sollte verzichtet werden, da hier ggfs. weitere Kontaktpunkte mit Flächen entstehen, welche anschließend gereinigt werden müssen. Kann hierauf nicht verzichtet werden, muss beim Gang zum und vom Waschbecken der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden, sodass das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung nicht notwendig ist.

Aktualisiert: 18.05.2020

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te