Navigation und Service

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung als betriebliche Interessenvertretung professionell begleiten

Typ: Dreitägiges Seminar

Für wen? Betriebliche Interessenvertretungen

Worum geht es? Bei der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung nimmt die betriebliche Interessenvertretung eine wichtige Multiplikatorenrolle im Unternehmen ein. Hier wird praxisnah erarbeitet, wie sie die Planung, Durchführung und Auswertung konkret unterstützen kann.

Besonderheiten: Teilnehmende erhalten alltagstaugliche Handlungshilfen, die sie direkt auf ihren Betrieb anwenden können.

Mehr wissen: Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te