Navigation und Service

Sind Tätigkeiten im Berufsbildungs- und Arbeitsbereich sowie arbeitsbegleitende Maßnahmen versichert?

Bei Tätigkeiten im Berufsbildungsbereich (ehemals: Eingangsverfahren und Arbeitstrainingsbereich) und im Arbeitsbereich der anerkannten Werkstätten für Menschen mit Behinderungen besteht grundsätzlich Unfallversicherungsschutz. Arbeitsbegleitende Maßnahmen, die zugleich der Therapie dienen, sind ebenfalls versichert.

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te