Navigation und Service

Was sind die Besonderheiten bei der medizinischen Betreuung?

Kurz gesagt: "Alles aus einer Hand" und "mit allen geeigneten Mitteln".

Anders als bei der gesetzlichen Krankenversicherung stellt die Rehabilitation von Unfallverletzten und berufserkrankten Personen einen einheitlichen Vorgang dar. Angefangen bei der Akutversorgung bis zur beruflichen und sozialen Wiedereingliederung sind wir an Ihrer Seite.

Die medizinische Betreuung liegt in den Händen sogenannter Durchgangsärztinnen und Durchgangsärzte, die hier besonders ausgebildet sind. Oder Sie kommen in eine speziell ausgestattete Klinik, die für die Versorgung von Unfallverletzen oder beruflich erkrankten Versicherten zugelassen ist.

Die DGUV bietet eine Online-Suche nach Gutachterinnen und Gutachtern bei Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten an.

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te