Navigation und Service

Welche Hilfen gibt es für die Rückkehr in den Beruf und die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben?

Können Sie aufgrund der gesundheitlichen Folgen eines Unfalls nicht mehr oder nur eingeschränkt zurück an Ihren Arbeitsplatz, kommen Ihnen viele Möglichkeiten zugute, damit Sie weiter arbeiten und möglichst normal leben können.

Stellt sich bei der medizinischen Rehabilitation heraus, dass Sie über das Medizinische hinausgehende Leistungen benötigen, werden wir aktiv. Um eine Wiedereingliederung zu erreichen, arbeiten wir eng mit einem Netzwerk aus Arbeitsagentur, Berufsförderungswerken und anderen Einrichtungen im Bereich der beruflichen Wiedereingliederung zusammen.

Mögliche Leistungen:

  • Leistungen zur Erhaltung oder Erlangung eines Arbeitsplatzes
  • Berufsvorbereitung
  • Berufliche Anpassung, Fortbildung, Ausbildung, Umschulung
  • Hilfen zu einer angemessenen Schulbildung
  • Leistungen an Arbeitgeber und Arbeitgeberinnen
  • Kraftfahrzeug- oder Wohnungshilfe

Informieren Sie such auch unter Zurück ins Berufsleben.

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te