Navigation und Service

Gibt es nur eine PIN für Entgeltnachweis und Lohnnachweis oder benötige ich mehrere?

Die PIN für den digitalen Lohnnachweis haben Sie mit dem Anschreiben der BGW im November 2016 erhalten. Sie ist fünfstellig und wird bereits zum Stammdatenabruf im Vorfeld der Meldung benötigt.

Falls Sie den während der Übergangsphase weiterhin erforderlichen Entgeltnachweis als Online-Meldung abgeben möchten, benötigen Sie dafür ebenfalls eine PIN. Diese PIN ist keine komplett andere Nummer, sondern setzt sich zusammen aus Ihrer Mitgliedsnummer bei der BGW (zehnstellige Kundennummer) und der fünfstelligen PIN für den digitalen Lohnnachweis. Diese zusammengesetzte PIN für den Online-Entgeltnachweis ist auf dem Formular für den Entgeltnachweis vermerkt, das Sie im November 2016 mit dem gleichen Anschreiben der BGW erhalten haben.

Bitte beachten Sie: Für die Beitragsjahre 2015 und früher behalten die Ihnen vorliegenden PINs für den Online-Entgeltnachweis weiterhin ihre Gültigkeit, zum Beispiel für Korrekturmeldungen.

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te