Navigation und Service

Muss ich neben dem digitalen Lohnnachweis noch einen Entgeltnachweis abgeben (in Papierform oder als Online-Entgeltnachweis)?

Das Meldeverfahren zur gesetzlichen Unfallversicherung wurde zuletzt sukzessive auf den neuen digitalen Lohnnachweis umgestellt. Die zweijährige Übergangsphase mit paralleler Nutzung beider Verfahren ist beendet: Ab dem Meldejahr 2018 werden grundsätzlich nur noch die digitalen Lohnnachweise als Berechnungsgrundlage für die Beitragserhebung herangezogen.

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te