Navigation und Service

Wohin sendet der Arbeitgeber/Unternehmer die Schwangerschaftsmeldung?

Das Mutterschutzgesetz wird als staatliches Recht von staatlichen Aufsichtsbehörden kontrolliert. Der Arbeitgeber/Unternehmer schickt eine Schwangerschaftsmeldung an die entsprechende Aufsichtsbehörde (bei Angestellten an die Mutterschutzreferate der Gewerbeaufsichten/Ämter für Arbeitsschutz oder bei Beamtinnen an die oberste Personalrechtsbehörde).

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te