Navigation und Service

Welche Beschäftigungsverbote nach Mutterschutzgesetz gibt es?

Es gibt ein individuelles und ein allgemeines/generelles Beschäftigungsverbot. Individuelle Beschäftigungsbeschränkungen (z.B. verstärkte Übelkeit bei Gerüchen am Arbeitsplatz) können von jedem Arzt bzw. jeder Ärztin ausgesprochen werden. Dagegen abgegrenzt wird die krankheitsbedingte Arbeitsunfähigkeit.

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te