Das erste Schwarz-Weiß-Foto aus der Reihe „Stadthaushotel” zeigt eine Frau mit Down-Syndrom in der Küche. Die Frau steht vor einer Abstellfläche mit schmutzigem Geschirr und hält einen Teller in der Hand. Ihre leicht schräg stehenden Augen hat sie beim Lächeln zusammengekniffen; sie hat eine kleine, nach oben gebogene Nase und lange dunkle Haare. Um ihre rundlichen Hüften hat sie die weiße Hotelschürze gebunden.