Die Hautzellen liegen nicht mehr so dicht beieinander wie bei gesunder Haut. Risse sind entstanden. Dies ermöglicht das Eindringen von Krankheitserregern und Feuchtigkeit. Ein Abnutzungsekzem entsteht.