Navigation und Service

Fotoausstellung "Mensch – Arbeit – Handicap" jetzt im Millerntor-Stadion

Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) zeigt die Fotoausstellung "Mensch – Arbeit – Handicap" im Museum des FC St. Pauli im Hamburger Millerntor-Stadion. Bei den ausgestellten Werken handelt es sich um die Ergebnisse eines Fotowettbewerbs, den die BGW ausgelobt hatte. Gefragt waren Fotoarbeiten, die sich der Teilhabe am Arbeitsleben von Menschen mit Behinderung widmen. Die Werke reichen von emotionalen Momentaufnahmen über klassische Reportagereihen bis hin zu analytisch konzipierten Fotoserien. In den prämierten Aufnahmen wird Inklusion – die gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe – konkret, praktisch, erfahrbar.

Ein bärtiger Mann mit einer Prothese am linken Arm bindet sich eine Krawatte.

"HUMAN+" – Die Verschmelzung von Mensch und Technik
(Foto: Thomas Victor)

Foto vergrößern

Die Ausstellung ist vom 22. September bis 26. Oktober im "FC St. Pauli-Museum" unter der Gegengerade des Hamburger Millerntor-Stadions am Heiligengeistfeld ausgestellt: täglich von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zu den Ergebnissen ihres Fotowettbewerbs "Mensch – Arbeit – Handicap" gibt die BGW unter www.bgw-online.de/fotowettbewerb.

(ca. 1.030 Zeichen)

Über uns

Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) ist die gesetzliche Unfallversicherung für nicht staatliche Einrichtungen im Gesundheitsdienst und in der Wohlfahrtspflege. Sie ist für über 8,4 Millionen Versicherte in rund 640.000 Unternehmen zuständig. Die BGW unterstützt ihre Mitgliedsbetriebe beim Arbeitsschutz und beim betrieblichen Gesundheitsschutz. Nach einem Arbeitsunfall oder Wegeunfall sowie bei einer Berufskrankheit gewährleistet sie optimale medizinische Behandlung sowie angemessene Entschädigung und sorgt dafür, dass ihre Versicherten wieder am beruflichen und gesellschaftlichen Leben teilhaben können.



Ansprechpersonen für die Presse:

Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)
Torsten Beckel und Sandra Bieler, Kommunikation
Pappelallee 33/35/37, 22089 Hamburg
Telefon (040) 202 07-27 14, Telefax (040) 202 07-27 96
E-Mail: presse@bgw-online.de


22.09.2017

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te