Navigation und Service

BGW trialog Dresden 2020: Schwerpunkt "Kultur der Prävention"

Vom 23. bis 25. April 2020 findet der 9. BGW trialog im Tagungszentrum DGUV Congress in Dresden statt.

Betriebsärztlicher und sicherheitstechnischer Sachverstand trifft auf Know-how der BGW: Auf dem BGW trialog Dresden 2020 geht es um die Kultur der Prävention sowie die Unterstützungsangebote der BGW zur neuen Kampagne "kommitmensch" der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV).

Es gibt Angebote für die folgenden Handlungsfelder:

  • Führung
  • Kommunikation
  • Beteiligung
  • Fehlerkultur
  • Betriebsklima
  • Sicherheit und Gesundheit

Neben den Unterstützungsangeboten mit praxisorientierten Beispielen bietet die dreitägige Veranstaltung viele Möglichkeiten, sich fachlich und kollegial auszutauschen, ob in den angebotenen Foren und Workshops oder in persönlichen Gesprächen.

Fachausstellung und Dresden Abend

Neben der begleitenden Fach- und Posterausstellung wird es ein Fitnessangebot für die Teilnehmenden geben. Der traditionelle Dresden Abend im Internationalen Congress Center am Elbufer bietet zusätzlich Gelegenheit für einen regen Austausch.

Kongressgebühr:

  • ohne Übernachtung: 195 Euro
  • mit zwei Übernachtungen: 395 Euro
  • mit drei Übernachtungen: 495 Euro

Übernachtungen im Einzelzimmer mit Frühstück im DGUV-Akademiehotel oder Radisson Blu Park Hotel Radebeul (inklusive Bus-Transfer vom Tagungsort gemäß Fahrplan).

Das Programmheft erscheint voraussichtlich Anfang 2020 (als Printversion und als PDF).

Sie wünschen die regelmäßige Zusendung des Programmhefts zum BGW trialog? Nutzen Sie bitte unseren Abo-Service! Hier können Sie auch Ihre Anschrift aus dem Verteiler entfernen lassen.

05.06.2019

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te