Navigation und Service

Gewinner des BGW-Gesundheitspreises 2017 auf der Bühne des BGW forum

BGW-Gesundheitspreis - Kliniken können sich jetzt bewerben

Unsere Auszeichnung für ausgezeichnetes Engagement

Der BGW-Gesundheitspreis ehrt Unternehmen, die sich in herausragender Weise für die Gesundheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einsetzen. Der Förderpreis wird alle zwei Jahre an wechselnde Branchen verliehen.

Wer hat die Nase vorn in Sachen Gesundheit der Beschäftigten? Beim BGW-Gesundheitspreis 2019 werden Krankenhäuser und Kliniken ausgezeichnet, die mit gutem Beispiel vorangehen. Die Preisverleihung findet im Rahmen des BGW forums 2019 am 3. September 2019 in Hamburg statt. Dort werden die Konzepte der siegreichen Einrichtungen einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt.

Darum geht es beim BGW-Gesundheitspreis

Die besten Ideen, Konzepte und Aktivitäten für einen beispielhaften Arbeits- und Gesundheitsschutz haben die Chance auf das Preisgeld in Höhe von insgesamt 45.000 Euro. Damit unterstützt die BGW besonders engagierte Mitgliedsbetriebe bei weiteren Gesundheitsprojekten. Doch nicht nur, wer auf dem Treppchen landet, gewinnt: Alle Einrichtungen, die sich beteiligen und ihr Vorgehen zur betrieblichen Sicherheit und Gesundheit unter die Lupe nehmen lassen, profitieren von einem qualifizierten Feedback und Benchmarking. So lassen sich die eigenen Strategien überprüfen und weiterentwickeln.

Was die Betriebe mitbringen müssen:

  • Gesundheitsförderung wird im Alltag gelebt; Arbeitsschutz wird groß geschrieben – zum Beispiel mit innovativen Lösungen oder vorbildlichen Maßnahmen.
  • Es existiert bereits eine produktive Arbeitsschutzorganisation. Das Konzept, mit dem die Unternehmen sich bewerben, ist in dieses Gesundheitssystem eingebettet - es müssen aber noch nicht alle Maßnahmen umgesetzt sein. Punkte gibt es auch für gute Ansätze.

Die Bewertung der Einrichtungen erfolgte in zwei Stufen: In der ersten Runde beschreiben die Bewerberinnen und Bewerber anhand eines Fragebogens unter anderem den Stellenwert der Gesundheit in ihrem Unternehmen. Eine Fachjury trifft auf dieser Basis eine Vorauswahl und besucht in der zweiten Runde die nominierten Einrichtungen vor Ort.

Sie möchten am Wettbewerb teilnehmen?

Bis zum 31. Dezember 2018 können sich Krankenhäuser und Kliniken für den BGW-Gesundheitspreis 2019 bewerben.

Den Teilnahmefragebogen finden Sie auf dieser Webseite zum Download. Alternativ können Sie ihn kostenlos bei der BGW anfordern.

Schicken Sie im zweiten Schritt den Fragebogen vollständig ausgefüllt und unterschrieben:

  • an die Faxnummer (040) 202 07 - 32 98
  • oder per E-Mail an gesundheitspreis@bgw-online.de
  • oder per Post an die auf dem Formular angegebene Adresse.

Kontakt für die Teilnahmeunterlagen und für Rückfragen zur Bewerbung:

Frau Claudia Mau
Pappelallee  33/35/37
22089 Hamburg
Telefon: (040) 202 07 - 32 40
Fax: 8040) 202 07 - 32 98

Weitere Informationen: Fragen und Antworten

Tipp: Der BGW-Gesundheitspreis 2017 wurde in der Behindertenhilfe verliehen. Schauen Sie sich die Verleihung als Video in unserem Livestream-Archiv an! Und erfahren Sie hier mehr über die prämierten Einrichtungen!

28.08.2018

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te