Navigation und Service

Informieren und buchen: Das sollten Sie wissen

Aus knapp 80 Beiträgen und vielen weiteren Programmpunkten können Sie sich Ihr individuelles Kongressprogramm zusammenstellen.

  • Die Kongressgebühr beträgt 60 Euro.
  • Unternehmen, die an einem BGW-Bonusprogramm teilnehmen, können sich später anteilig Kosten erstatten lassen.
  • Die Kongressgebühr enthält folgende Leistungen: Teilnahme am Programm an beiden Tagen - Kongressunterlagen - Imbiss und Getränke in den Pausen - Abendveranstaltung

Per Klick auf den folgenden Button öffnen Sie die Buchungsseite mit Detailinformationen zu allen Programmpunkten:

So gehen Sie vor:

  1. Starten Sie die Programmübersicht und informieren Sie sich unverbindlich.
  2. Wählen Sie aus, welche Veranstaltungen Sie besuchen möchten.
  3. Bitte beachten Sie: Die Zahl der Plätze ist begrenzt, deshalb ist eine vorherige Buchung der Einzelbeiträge unmittelbar bei der Anmeldung zum Kongress erforderlich. Der Einlass vor Ort erfolgt nur mit Eintrittskarte. Ausnahme: Die Plenen können Sie auch ohne Ticket besuchen.
  4. Geben Sie Ihre persönlichen Daten ein und nehmen Sie die Online-Buchung vor. Die Anmeldebestätigung geht Ihnen per E-Mail zu.
  5. Zwei bis drei Wochen vor der Veranstaltung erhalten Sie ebenfalls per E-Mail die Tickets für die von Ihnen gebuchten Programmpunkte (mit Raumangaben).

Sie möchten lieber eine Programmübersicht im PDF-Format?

Dann nutzen Sie unseren kompakten Programmplaner, den wir Ihnen hier als PDF-Dokument zur Verfügung stellen. Sie können ihn herunterladen und bei Bedarf auch ausdrucken.

Anerkennung als Fortbildung

Für die Teilnahme an den Veranstaltungen wurden Weiterbildungspunkte nach den Richtlinien des VDSI - Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit e.V. beantragt. Auch bei der Registrierung beruflich Pflegender wurde die Anerkennung als Fortbildungsmaßnahme beantragt. Genauere Informationen folgen zeitnah an dieser Stelle.

Teilnahme für Mitglieder der betrieblichen Interessenvertretungen: Nach §37 Abs. 6 BetrVG - Ehrenamtliche Tätigkeit - kann Mitgliedern des Betriebsrats Befreiung von ihrer beruflichen Tätigkeit ohne Minderung des Arbeitsentgelts für die Teilnahme an diesen Veranstaltungen erteilt werden, da sie Kenntnisse vermittelm, die für die Arbeit des Betriebsrats erforderlich sein können.

Sie haben noch Fragen? Dann rufen Sie uns an:
Hotline für Interessierte und Teilnehmende: (040) 30 22 57 34
Erreichbar montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr.

Mehr zu den Pflegekongressen 2020:

Komfortabel informiert vor Ort: die BGW KongressApp

Kurz vor der Veranstaltung wird die BGW KongressApp freigeschaltet. Dann stehen Ihnen Informationen zu allen Programmpunkten, Veranstaltungsräumen, Referentinnen und Referenten mobil zur Verfügung. Sie haben mit der App nach dem Login jederzeit Zugriff auf Ihre gebuchten Veranstaltungen und werden benachrichtigt, wenn sich kurzfristige Änderungen ergeben. Wer sich angemeldet hat, wird rechtzeitig über die Bereitstellung der App und die Zugangsdaten informiert.

06.01.2020

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te