Navigation und Service

4. BGW Sifa-Fachtagung: Tagung für Fachkräfte für Arbeitssicherheit | 12. bis 13.05.2017

Teilnehmer eines Workshops hält Schutzhelm in der Hand und zeigt ihn anderen Personen bei einer BGW Sifa-Fachtagung

Wie gestaltet sich der Arbeitsschutz künftig? Welche Entwicklungen für Sifas lassen sich bereits heute erkennen? Darüber diskutieren wir mit Ihnen in Dresden! Es erwarten Sie spannende Vorträge, anschauliche Workshops und ein interessantes Rahmenprogramm.

Von Sifas für Sifas

Die BGW-Sifa-Fachtagung steht für den persönlichen und praxisorientierten Austausch - unter dem Motto "von Sifas für Sifas!" Die Veranstaltung ist auf Fachkräfte für Arbeitssicherheit ausgerichtet, die BGW-Mitgliedsbetriebe betreuen. Über eine Teilnahme anderer Interessierter entscheidet die Veranstaltungsleitung.

Weiterbildungspunkte

Die 4. BGW Sifa-Fachtagung ist als Weiterbildungsveranstaltung für Sicherheitsfachkräfte vom VDSI mit 3 Punkten "Arbeitsschutz" anerkannt.

Termin12.05.2017 - 13.05.2017
VeranstaltungsortDGUV Congress
Tagungszentrum der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung
Königsbrücker Landstraße  2
01109 Dresden

 

Jetzt Fachbeitrag einreichen ("Call for papers")

Sie haben Fragen zu Anmeldung, Anreise und Unterkunft? Wenden Sie sich an Martin Pertsch, Pertsch Kommunikation, Telefon (0221) 860 36 60, E-Mail bgw@pertsch-kommunikation.de
Hier geht's zum Anmeldeformular!

Allgemeine Hinweise und Teilnahmebedingungen

Tagungsgebühren

Die Gebühren für die Teilnahme betragen:

  • ohne Übernachtung: 95 Euro,
  • inklusive einer Übernachtung (12.-13. Mai): 195 Euro,
  • inklusive zwei Übernachtungen (11.-13. Mai): 295 Euro.

Eine ermäßigte Gebühr beim Besuch nur eines Tages ist nicht möglich. Wir erstatten keine Reisekosten!

Stornierung

Bitte informieren Sie uns umgehend schriftlich über eine Absage (eine Nichtteilnahme bedeutet keine Stornierung):

  • bis 14. April 2017: komplette Erstattung
  • bis 4. Mai 2017: 50 Prozent Erstattung
  • ab dem 5. Mai 2017: keine Erstattung
Leistungen
  • Teilnahme an drei Workshops beziehungsweise Foren
  • Besuch der Fachausstellung
  • Handouts soweit vorliegend
  • Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme
  • Tagungsgetränke und Pausenversorgung
  • Dresden Abend (inklusive Bustransfer, Speisen und Getränke von der Menükarte)
  • Bis zu zwei Übernachtungen im Einzelzimmer mit Frühstück (gemäß Tagungsgebühren)
Unterbringung

Die Unterbringung erfolgt ausschließlich im Radisson Blu Park Hotel Radebeul (im DGUV-Akademiehotel stehen keine Zimmer zur Verfügung).

Radisson Blu Park Hotel Radebeul
Nizzastrasse 55
01445 Radebeul
Tel. (0351) 83 21 - 0

Für einen Shuttle-Transfer zum DGUV Congress Tagungszentrum ist gesorgt. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln (DVB-Bus 72) ist der Veranstaltungsort gut erreichbar.

Anreise zum Veranstaltungsort

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Ab Flughafen: Buslinie 77 (Richtung Klotzsche-Infineon) bis Endstation an der DGUV Akademie.
Ab Dresden Hauptbahnhof: Straßenbahn Linie 7 (Richtung Weixdorf) bis Haltestelle Infineon Nord.
Ab Bahnhof Dresden-Neustadt: Mit der Straßenbahn Linie 3 (Richtung Coschütz) bis Albertplatz. Dort umsteigen in die Linie 7 (Richtung Weixdorf) bis Haltestelle Infineon Nord.

Mit dem Auto

Navigation: Bitte geben Sie diese Anschrift ein und beachten Sie die Postleitzahl: Königsbrücker Landstraße 2, 01109 Dresden.

Die Autobahn A 4 an der Anschlussstelle "Dresden Flughafen" verlassen. Nach rechts in die Hermann-Reichelt-Straße abbiegen. Nach 1,5 Kilometern an der Ampel rechts in die Flughafenstraße abbiegen. Der Straße folgen und nach weiteren 1,5 Kilometern rechts in die Königsbrücker Landstraße abbiegen. Nach 300 Metern an der Ampel links auf das Akademiegelände abbiegen.

Parken

Wir empfehlen Ihnen eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.
Parkplatz P 4: Auf diesem Parkplatz stehen 80 Parkplätze zur Verfügung. Besonders geeignet ist er für Gäste des Tagungszentrums, die nicht im Akademiehotel übernachten. Vom Parkplatz aus gelangen Sie direkt zum Haupteingang.

Anfahrtsbeschreibung (PDF)

Programm 12.05.2017

09:30Anmeldung, Eröffnung der Fachausstellung
10:00Begrüßung, Eröffnungsprogramm
10:30Vortrag „Arbeiten 4.0“ - was heißt das für Sifas?
11:00Vortrag „Diversity Management“ - ein Thema für die Sifa?
11:30Interaktive Plenardiskussion: Dank moderner Technik werden Ihre Fragen
sofort live angezeigt!
12:00Mittagspause
13:00Foren/Workshops, Block 1
15:00Kaffeepause
15:30Foren/Workshops, Block 2
17:30Ende 1. Veranstaltungstag
19:00Dresden Abend auf Schloss Wackerbarth (ab 22:00 Rückfahrten zum Hotel)

Programm 13.05.2017

09:00Foren/Workshops, Block 3
11:00Fachgespräche an Themen-Tischen. Sie haben Gelegenheit, sich über drei weitere Beiträge zu informieren, im persönlichen Austausch mit den Referentinnen und Referenten.
12:00Verabschiedung, Ende der Veranstaltung

Themenangebot

Diese Themen bieten wir Ihnen in drei Foren (mit jeweils drei Vorträgen) und 15 Workshops an. Sie können sich für drei Themen anmelden.

  • F1 - Forum 1: Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen
  • F2 - Forum 2: Systemische Arbeitsschutzberatung
  • F3 - Forum 3: Brandschutz und Notfallplanung
  • WS1 - Workshop 1: Barrierefreie Arbeitsplatzgestaltung
  • WS2 - Workshop 2: Betriebssicherheitsverordnung
  • WS3 - Workshop 3: BGM
  • WS4 - Workshop 4: Biostoffverordnung
  • WS5 - Workshop 5: DGUV Vorschrift 2
  • WS6 - Workshop 6: Gefahrstoffe
  • WS7 - Workshop 7: Gewalt & Aggression
  • WS8 - Workshop 8: Haut
  • WS9 - Workshop 9: Hygiene
  • WS10 - Workshop 10: Medizinprodukte
  • WS11 - Workshop 11: Neue Medien & Online-Tools
  • WS12 - Workshop 12: Qualitätsmanagement & Arbeitssicherheit
  • WS13 - Workshop 13: Rücken
  • WS14 - Workshop 14: Stress
  • WS15 - Workshop 15: Work Life Balance

Konkrete Inhalte sowie Referentinnen und Referenten finden Sie hier voraussichtlich ab Januar 2017.

Kontakt zur 4. BGW Sifa-Fachtagung

Einreichung von Fachbeiträgen ("Call for Papers")
Herr Jörg Stojke, Veranstaltungsleiter
Tel.: (0351) 288 89 - 61 00
E-Mail: sifa-fachtagung@bgw-online.de

Inhaltlicher Ablauf und Fachausstellung
Herr Falk Melching
Tel.: (0351) 288 89 - 61 16 · Fax: (0351) 288 89 - 61 11
E-Mail: sifa-fachtagung@bgw-online.de
Herr Robert Müller
Tel.: (0351) 288 89 - 61 09 · Fax: (0351) 288 89 - 61 11
E-Mail: sifa-fachtagung@bgw-online.de

Ansprechperson

Anmeldung, Anreise und Unterkunft
Herr Martin Pertsch, Pertsch Kommunikation
Telefon: (0221) 860 36 60
Fax: (0221) 860 36 64

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)