Navigation und Service

Das interkulturelle Team – Pflege

Das Training unterstützt Einrichtungen dabei, einen kultursensiblen Umgang in der interkulturellen Zusammenarbeit zu fördern, Stresserleben wie auch Konfliktpotenzial zu verringern und insgesamt sichere und gesunde Arbeitsbedingungen für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erreichen. Einrichtungen, die ein besonderes Engagement zeigen, können von der BGW eine Bestätigung als integrationsfreundlicher Betrieb erhalten. Unser Angebot beinhaltet ein Vorgespräch mit der Leitung und eine optionale Unterstützung beim Transfer der Trainingsinhalte.

Das Training besteht aus drei eintägigen Modulen:

  • Modul 1 "Grundlagen interkultureller Sensibilisierung" richtet sich an Führungskräfte sowie an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit und ohne Migrationshintergrund, die bereits seit längerer Zeit in der Einrichtung arbeiten.
  • Modul 2 "Gut im neuen Betrieb ankommen" richtet sich an Pflegekräfte aus dem Ausland, die neu in der Einrichtung sind.
  • Modul 3 "Der Weg zum integrationsfreundlichen Betrieb" richtet sich an Multiplikatoren und Multiplikatorinnen im Unternehmen. Dazu gehören zum Beispiel die Pflegedienstleitung, die Fachkraft für Arbeitssicherheit, Betriebsärztin oder -arzt, Mentoren und Mentorinnen und Integrationsbeauftragte.

Zielgruppe

Dieses neue Angebot richtet sich an Pflegeeinrichtungen, die Fachkräfte im Ausland anwerben und langfristig betrieblich integrieren wollen.

Informationen über Inhalte, Termine und Anmeldung

BGW Gesamtbereich Präventionsdienste
Hauptverwaltung
Tel.: (040) 202 07 - 48 62
E-Mail: gesundheitsmanagement@bgw-online.de

30.09.2020

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te