Navigation und Service

Gefahrstoffe im Krankenhaus – Pflege- und Funktionsbereiche  |  DGUV Information 213-032 / GUV-I 8596

So vielfältig wie die Tätigkeiten in den Pflege- und Funktionsbereichen der Krankenhäuser sind, so vielfältig ist auch die Palette der Gefahrstoffe, die dort zum Einsatz kommt.

Eine wichtige Voraussetzung für das Ergreifen wirkungsvoller Schutzmaßnahmen ist das Wissen um die möglichen Gefahren, die von diesen Gefahrstoffen ausgehen.

Mit dieser Broschüre sollen diese Vorschriften für die Pflege- und Funktionsbereiche in Krankenhäusern zusammengefasst und verständlich dargestellt werden. Diese Broschüre will

  • informieren über die Gefahrstoffe, die in Pflege- und Funktionsbereichen zum Einsatz kommen und die möglichen Gesundheitsgefahren, die von ihnen ausgehen,
  • hinweisen auf die gesetzlichen Verpflichtungen, die sich aus Tätigkeiten mit Gefahrstoffen am Arbeitsplatz ergeben,
  • unterstützen bei der Durchführung der Gefährdungsbeurteilung.



Die Broschüre richtet sich an

  • Verantwortliche der Krankenhausleitung und Vorgesetzte, die für die Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen, zum Beispiel Unterweisung der Beschäftigten, verantwortlich sind,
  • Mitarbeiter in Pflege- und Funktionsbereichen, für welche die Tätigkeit mit Gefahrstoffen zum Arbeitsalltag gehört,
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Betriebsärzte,
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Personal-/Betriebsräte.

Bitte beachten Sie, dass diese DGUV Information nicht mehr dem aktuellen Vorschriftenstand entspricht und deshalb zur Zeit überarbeitet wird. Zur Zeit sind daher keine Bestellungen über den Warenkorb möglich.

01.10.2010

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te