Navigation und Service

Rückengerecht arbeiten in der ambulanten Pflege – Checkliste für einen ergonomischen Berufsalltag  |  BGW 07-00-009

Wo ambulante Pflege geleistet wird, befinden sich oft nicht von Anfang an die idealen Bedingungen für eine ergonomische Arbeitsweise, die den Rücken schont und Gefährdungen vermeidet.

Damit Beschäftigte gesund und sicher in der häuslichen Pflege arbeiten, hat die BGW diese Checkliste vorbereitet. Sie bietet Unterstützung und dient gleichzeitig als Argumentationsvorlage im Erstgespräch mit dem Kunden oder der Kundin.

In der Checkliste sind die Maßnahmen auf verschiedenen Ebenen dargestellt: technisch-bauchlich, organisatorisch und personenbezogen. Praxisbezogene Beispiele greifen die wichtigsten Maßnahmen auf und geben einen Überblick. Zusätzlich bietet ein Einlegeblatt eine Übersicht kleiner Hilfsmittel - sie sind dafür da, die Ressourcen des pflegebedürftigen Menschen zu nutzen und die eigenen zu schonen.  

Weitere Informationen zum Thema finden Sie in der Rubrik Gesunder Rücken.

25.10.2018

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te