Navigation und Service

Junge Frau vor Monitor bei einer Fortbildung nach Berufskrankheit

Zurück ins Berufsleben durch Rehabilitation

Bei Arbeitsunfall, Wegeunfall oder Berufskrankheit verdienen Betroffene volle Unterstützung. Denn sie sollen berufstätig bleiben – oder zur Arbeit zurückkehren, wenn sie ausgefallen sind. Die BGW hilft dabei.

Ein breites Leistungsspektrum

Um Versicherte wieder ins Berufsleben zu bringen oder darin zu halten, bietet die BGW unter anderem folgende Unterstützungen an:

  • Berufsvorbereitung und -ausbildung, Fortbildung, Umschulung
  • Hilfen für erforderliche Schulbildung
  • Übergangsgeld
  • Leistungen an den Arbeitgeber

Individuell beraten und begleitet

Erhalten Sie Leistungen von der BGW, sind diese immer mit individueller Beratung und Begleitung verbunden. Die jeweiligen Ansprechpersonen finden Sie im BGW-Kundenzentrum in Ihrer Nähe. Das Reha-Management veranlasst und koordiniert, was für Sie zu unternehmen ist.

01.10.2015

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te