Navigation und Service

Glossar Rehabilitation

Geben Sie bitte Ihre Suchbegriffe ein.
Mithilfe eines * am Wortende können Sie auch nach Teilbegriffen suchen (z.B. Sozial*).

Glossar

Zurück zur Übersicht

Rente

Besteht nach einem Arbeitsunfall oder einer Berufskrankheit eine Minderung der Erwerbsfähigkeit (MdE) von mindestens 20 Prozent, wird eine Rente ausgezahlt. Diese errechnet sich aus dem Jahresarbeitsverdienst und der Höhe der MdE. Der Rentenausschuss entscheidet, ob eine Rente gezahlt wird.

Weiterführende Informationen: DGUV-Seite zu Rentenleistungen.

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te