Navigation und Service

De-Mail

Mit einer De-Mail können Sie verschlüsselt, geschützt und nachweisbar elektronische Nachrichten mit der BGW austauschen. Das geht so einfach wie mit einer E-Mail.

De-Mails bieten mehrere Vorteile gegenüber herkömmlichen E-Mails: Bei einer De-Mail können sowohl die Identität der Kommunikationspartnerinnen und -partner als auch der Versand und der Eingang jederzeit zweifelsfrei nachgewiesen werden.

Die Inhalte einer verschlüsselten De-Mail können auf ihrem Weg durch das Internet nicht mitgelesen oder verändert werden.

Denn abgesicherte Anmeldeverfahren und Verbindungen sowie verschlüsselte Transportwege zwischen den De-Mail-Anbietern sorgen für einen vertraulichen Versand und Empfang von De-Mails.

Tipps: So schreiben Sie der BGW per De-Mail

  • Betreff: Geben Sie bitte immer, falls vorhanden, Ihre Versicherungsnummer oder das Aktenzeichen in der Betreffzeile an.
  • Datenschutz: Wenn Sie Sozial- oder Gesundheitsdaten an uns übermitteln, verwenden Sie bitte die De-Mail Verschlüsselung Ihres Anbieters.
  • Verschlüsselung: Nutzen Sie die Verschlüsselung per PGP, S/MIME oder Kennwort? Dann können Sie auch mit diesen Verfahren an die BGW schreiben.

Noch kann es vorkommen, dass wir einzelne De-Mails per Post beantworten. Dies entscheiden wir von Fall zu Fall; wir optimieren das Vorgehen im Laufe der Erprobung.

Um De-Mail nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst bei einem Unternehmen anmelden, das De-Mail anbietet. Es ist nicht möglich, von normalen E-Mail-Adressen an De-Mail-Adressen zu mailen.

De-Mail-Adressen der BGW

Hamburg

Hauptverwaltung der BGW:

Hauptverwaltung@bgw-online.de-mail.de

Berlin

Für die Prävention: Praevention-Berlin@bgw-online.de-mail.de

Für Rehabilitation und Entschädigung:
Rehabilitation-Berlin@bgw-online.de-mail.de

Bochum

Für die Prävention: Praevention-Bochum@bgw-online.de-mail.de

Für Rehabilitation und Entschädigung:
Rehabilitation-Bochum@bgw-online.de-mail.de

Delmenhorst

Für die Prävention: Praevention-Delmenhorst@bgw-online.de-mail.de

Für Rehabilitation und Entschädigung:
Rehabilitation-Delmenhorst@bgw-online.de-mail.de

Dresden

Für die Prävention: Praevention-Dresden@bgw-online.de-mail.de

Für Rehabilitation und Entschädigung:
Rehabilitation-Dresden@bgw-online.de-mail.de

Hamburg

Für die Prävention: Praevention-Hamburg@bgw-online.de-mail.de

Für Rehabilitation und Entschädigung:
Rehabilitation-Hamburg@bgw-online.de-mail.de

Karlsruhe

Für die Prävention: Praevention-Karlsruhe@bgw-online.de-mail.de

Für Rehabilitation und Entschädigung:
Rehabilitation-Karlsruhe@bgw-online.de-mail.de

Köln

Für die Prävention: Praevention-Koeln@bgw-online.de-mail.de

Für Rehabilitation und Entschädigung:
Rehabilitation-Koeln@bgw-online.de-mail.de

Magdeburg

Für die Prävention: Praevention-Magdeburg@bgw-online.de-mail.de

Für Rehabilitation und Entschädigung:
Rehabilitation-Magdeburg@bgw-online.de-mail.de

Mainz

Für die Prävention: Praevention-Mainz@bgw-online.de-mail.de

Für Rehabilitation und Entschädigung:
Rehabilitation-Mainz@bgw-online.de-mail.de

München

Für die Prävention: Praevention-Muenchen@bgw-online.de-mail.de

Für Rehabilitation und Entschädigung:
Rehabilitation-Muenchen@bgw-online.de-mail.de

Würzburg

Für die Prävention: Praevention-Wuerzburg@bgw-online.de-mail.de

Für Rehabilitation und Entschädigung:
Rehabilitation-Wuerzburg@bgw-online.de-mail.de

E-Mail & Co: So erreichen Sie die BGW auf anderen Wegen

Natürlich erreichen Sie uns auch weiterhin über unsere Kontaktformulare, per Post, Fax, Telefon oder E-Mail.

15.06.2016

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te