Navigation und Service

Sicherheit und Gesundheit stehen für die BGW an erster Stelle

Aufgrund der zunehmenden Verbreitung des Coronavirus (Covid-19) hat sich die BGW entschieden, eigene Seminare und Veranstaltungen sowie Beteiligungen an Messen und Kongressen zunächst bis einschließlich Pfingstmontag, den 1. Juni 2020, abzusagen.

Seminare BGW-Akademien, Haut- und Rückenangebote

Über die folgenden Absagen wurden alle Teilnehmenden auch individuell informiert:

Abgesagte Veranstaltungen

Verschiebungen auf neue Termine

Die folgenden Veranstaltungen wurden durch die Veranstalter vorerst verschoben:

  • DGAUM-Jahrestagung (ursprünglich 11.-14. März 2020 in München)
    neuer Termin vom 2. bis 5. September 2020
  • Deutscher Pflegetag (ursprünglich 12.-14. März 2020 in Berlin)
    neuer Termin vom 11. bis 12. November 2020
  • Pest-Protect (ursprünglich 18.-19. März 2020 in Berlin)
    neuer Termin vom 30. September bis 1. Oktober 2020 (neuer Veranstaltungsort: STATION Berlin)
  • Pflegefortbildung des Westens – JHC 2020, (ursprünglich 23. April 2020 in Köln)
    neuer Termin am 17. September 2020

Abgesagt

Als gesetzliche Unfallversicherung trägt die BGW eine besondere Verantwortung für Sicherheit und Gesundheit in den Betrieben. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt lässt sich leider nicht ausschließen, dass derartige Veranstaltungen die Verbreitung des Virus beschleunigen und im schlimmsten Fall in die Einrichtungen tragen.

Da das Handeln der BGW in besonderem Maße vom Präventionsgedanken geleitet wird, sind wir nach sorgfältiger Abwägung zu dem Entschluss gekommen, dass die Durchführung größerer Veranstaltungen oder Veranstaltungsbeteiligungen für uns derzeit nicht verantwortbar ist.

Wir bedauern diese Entscheidung im Hinblick auf unsere Teilnehmenden und Veranstaltungspartner und Veranstaltungspartnerinnen und bitten um ihr Verständnis.

 

01.04.2020

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Ver­an­stal­tun­gen ab­ge­sagt