Navigation und Service

BGW test zu mobilen Personenliftern: Konsequenzen für Pflegebetriebe

Freitag, 11.00-12.30 Uhr

Mobile Personenlifter sind eine große Hilfe für Pflegekräfte: Menschen mit eingeschränkter Mobilität lassen sich damit leicht bewegen – aus dem Bett, auf die Toilette oder nach einem Sturz. Das entlastet den Rücken der Beschäftigten und beugt Beschwerden am Bewegungsapparat vor. Werden die Lifter richtig eingesetzt, tragen sie dazu bei, dass alle im Team gesund bleiben und verbessern gleichzeitig die Qualität für die Bewegten. Voraussetzung für eine hohe Akzeptanz sind gute, leicht nutzbare und sichere Produkte sowie eine gute Einweisung der Anwendenden.

Welche Lifter sind besonders gebrauchstauglich? Dieser Frage geht der aktuelle BGW test nach und stellt insgesamt zwölf Lifter auf den Prüfstand. Einen Einblick in die Testergebnisse gibt dieser Beitrag. Teilnehmende erhalten Informationen, die bei der Anschaffung und beim Gebrauch eines Lifters weiterhelfen. Zudem zeigt der Dozent Möglichkeiten auf, wie eine Entscheidung für die richtigen Produkte und die notwendige Anzahl getroffen werden kann. Darüber hinaus werden weitere Unterstützungsmöglichkeiten diskutiert.

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te