Navigation und Service

Organisation in Schadenslagen

Donnerstag, 14.15-15.45 Uhr

Schadenslagen wie Brände, Hochwasser, Stromausfälle oder Gefahrgutunfälle stellen die Beteiligten vor immense Herausforderungen. Hier bedarf es einer guten Planung und regelmäßiger Übungen, vor allem für die Koordination von Abläufen im Katastrophenfall. Wie kann das Personal schnellstmöglich informiert werden? Wann muss das gesamte Gebäude evakuiert werden? Wer ist Ansprechperson? Worauf ist bei Stromausfällen zu achten? Wie geht man mit kontaminierten Bewohnern und Bewohnerinnen um?

Im Vortrag werden Handlungsmuster vorgestellt, die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bestmöglich auf Schadenslagen in Pflegeeinrichtungen vorbereiten. Insbesondere sollen Verantwortlichkeiten und organisatorische Abläufe erklärt werden. Es geht darum, mögliche Strukturen aufzuzeigen und die Besonderheiten von Gesundheitseinrichtungen zu berücksichtigen. Die Teilnehmenden erhalten Tipps, wie sich Einrichtungen auf einen Schadensfall gut vorbereiten können und bereits kleine Übungen weiterhelfen. Auch die Unterweisung von Beschäftigten wird angesprochen. Ziel ist, ein Gespür für das große und wichtige Thema der Katastrophenplanung zu bekommen.

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te