Navigation und Service

Risiko-Check: Wer klug entscheidet, gewinnt. Info-Material zur Prävention von Wege- und Dienstwegeunfällen  |  X92

Das Erkennen und Bewerten von Risiken verläuft von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Nicht jede Gefahrensituation im Straßenverkehr lässt sich vermeiden - doch jede Person, die am Straßenverkehr teilnimmt, hat großen Einfluss auf die Höhe ihres Risikos.

Die Schwerpunktaktion "Risiko-Check" von Berufsgenossenschaften, Unfallkassen und dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat sensibilisiert für ein stärkeres Risikobewusstsein und bietet Lösungsansätze für das verantwortungsvolle Bewältigen von gefährlichen Verkehrssituationen an.

Dazu hinterfragt "Risiko-Check" typische Verhaltensweisen und gibt Raum für Entscheidungen. Drei Broschüren sowie die Internetseite www.risiko-check.info richten sich an Fahrerinnen und Fahrer von Lkw und Transporter, Pkw und Motorrad Fahrende sowie an Menschen, die zu Fuß gehen oder mit dem Fahrrad unterwegs sind.

Praxisbezogene Tipps helfen beim rechtzeitigen Erkennen gefährlicher Situationen und unterstützen beim Treffen verantwortungsvoller Entscheidungen.

Die Aktion richtet sich insbesondere auch an Betriebe: Sie erhalten vielfältige Informationen für deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die auf diesen Wegen unterwegs sind. Mitgliedsbetriebe der BGW können die Aktionsmaterialien kostenfrei über den Warenkorb anfordern:

  • Risiko-Check-Broschüre: Zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs
  • Risiko-Check-Broschüre: Mit Nutzfahrzeugen im Verkehr
  • Risiko-Check-Broschüre: Mit dem Auto oder Motorrad auf der Straße
15.06.2016

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te