Navigation und Service

Runter vom Gas

Die Verkehrssicherheitskampagne des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur und des Deutschen Verkehrssicherheitsrats.

Jedes Opfer eines Verkehrsunfalls ist eines zu viel. Unter diesem Motto machen sich das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) für mehr Sicherheit auf deutschen Straßen stark. Der Grundgedanke: Mit einer emotionalen und positiven Ansprache soll „Runter vom Gas“ alle Verkehrsteilnehmer für die Gefahren im Straßenverkehr sensibilisieren.

Mit einer emotionalen und positiven Ansprache soll "Runter vom Gas" alle am Verkehr Teilnehmenden für die Gefahren im Straßenverkehr sensibilisieren. Die Kampagne thematisiert nicht nur unangepasste Geschwindigkeit, sondern viele relevante Unfallursachen und -risiken. Zudem wirbt sie für das Anschnallen und das Tragen von Fahrradhelmen. Schwerpunkte legt die Kampagne auf die Ansprache der besonders gefährdeten jungen Fahrenden, die sich oft sehr riskant verhalten und gleichzeitig über wenig Fahrerfahrung verfügen.

Der Internetauftritt "Runter vom Gas" bietet Ihnen die Möglichkeit, Aktionsmaterial wie Poster oder Broschüren zu bestellen oder herunterzuladen.

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te