Navigation und Service

Schuhe

Natürliches Obermaterial wie Leder und atmungsaktive, antimikrobielle Innenmaterialien sorgen für ein angenehmes Fußklima. Das Obermaterial sollte aus hygienischen Gründen flüssigkeitsabweisend sein.

Je nach Gefährdungslage am Arbeitsplatz kann es Pflicht der Arbeitgeber oder -geberinnen sein, Beschäftigten geeignete Schuhe als Persönliche Schutzausrichtung (PSA) zu stellen. Unternehmen sind verantwortlich, wenn laut Gefährdungsbeurteilung besondere Gefährdungen vorliegen. Zum Beispiel, wenn mit Fußverletzungen durch äußere Einwirkungen - Stoßen, Einklemmen, Durchnässen oder Ähnliches - zu rechnen ist.

Informationen zu sicherem Schuhwerk bietet Ihnen unser Artikel "Gut zu Fuß im Pflegeberuf – Kriterien für den sicheren Auftritt".

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te