Navigation und Service

Wirbelsäulenbelastung in der Altenpflege: Messungen mit dem CUELA-System

Das wissenschaftliche Poster wurde anlässlich von Fachausstellungen und Kongressen entwickelt und enthält fachspezifische Informationen zum Thema Wirbelsäulenbelastung.

Bis zu 2.000 Oberkörpervorbeugungen im Winkel von mehr als 20 Grad können pro Frühschicht zusammenkommen. Karsten B., 46-jähriger Altenpfleger, wollte es genau wissen und hat sich als Proband für das BGW-Forschungsprojekt "Wirbelsäulenbelastungen in der Pflege" zur Verfügung gestellt. In drei aufeinander folgenden Frühdiensten trug er das CUELA-Messsystem (Computer-unterstützte Erfassung und Langzeitanalyse von Muskel-Skelett-Belastungen), während er seine alltäglichen Arbeitsabläufe absolvierte.


Autor(en): Freitag, S.; Fincke, I.; Dulon, M.; Nienhaus, A.

11.02.2008

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te