Navigation und Service

Gewalt und Aggression in Pflege- und Betreuungsberufen – Ein Literaturüberblick

Aggression und Gewalt gehören für viele Beschäftigte aus Pflege- und Betreuungsberufen zum beruflichen Alltag. Um einen Überblick über das Vorkommen von Gewalt und Aggression in den helfenden Berufen zu bekommen, wurde die aktuelle Literatur zu diesem Thema analysiert.

Die meisten publizierten Studien sind englischsprachig und beziehen sich auf psychiatrische Einrichtungen. Weniger häufig wurden Einrichtungen der Altenpflege und noch seltener Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen untersucht. Aussagen zu den Prävalenzraten werden vor allem dadurch erschwert, dass unterschiedliche Erhebungsinstrumente eingesetzt wurden. Hinzu kommt, dass Gewalt und Aggression in den Studien unterschiedlich definiert werden. Im vorliegenden Artikel werden 14 Instrumente vorgestellt, die zur Erfassung von fremdaggressivem Verhalten entwickelt wurden. Die Auswahl der Instrumente sollte sich an der Auswahl der Zielgruppe orientieren. Der Staff Observation Aggression Scale-Revised (SOAS-R) scheint das am besten geeignete Instrument, um aggressives Verhalten prospektiv branchenübergreifend im Gesundheitswesen zu erfassen.

Dieser Fachartikel ist erschienen im Fachblatt "Gesundheitswesen" des Georg Thieme Verlag KG unter: Zeh A et al. Gewalt und Aggression in Pflege- und Betreuungsberufen - Ein Literaturüberblick; Gesundheitswesen 2009; 71: 449– 459.

Autor(en): A. Zeh; A. Schablon; C. Wohlert; D. Richter; A. Nienhaus

21.10.2010

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)