Navigation und Service

Bauliche Anforderungen

Die unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten der Mehrzweckhalle erfordern die Berücksichtigung unterschiedlicher baulicher Voraussetzungen.

Technische Maßnahmen

  • Beachten, dass Fenster und Beleuchtung bei Nutzung als Sporthalle ballwurfsicher sind.
  • Es dürfen keine scharfen Kanten, zum Beispiel Türklinken, an Heizkörpern oder Fensterbrettern in den Bewegungsraum ragen.
  • Sport- und Bewegungsgeräte müssen bei Nichtbenutzung sicher verstaut werden können. Ebenso sind Tische und Stühle bei der Nutzung als Sporthalle so zu verwahren, dass hiervon keine Unfallgefahren ausgehen.
  • Beim Einrichten eines Speisesaals ist auf die korrekte Ausführung des Schallschutzes und der maximal zulässigen Nachhallzeit besonderer Wert zu legen.

Organisatorische Maßnahmen

  • Die Nutzungszeiten müssen klar festgelegt sein: So müssen zum Beispiel während der Nutzungszeiten als Turnhalle die Tische und Stühle sicher verstaut werden können.

Die genannten Maßnahmen sind lediglich Beispiele. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit.

 

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te