Navigation und Service

Hilfreiche Links


Informationen zum Mutterschutz für fast alle Branchen sowie spezifische Regelungen des Mutterschutzes einzelner Bundesländer. 

Schwangere und Stillende haben weiterhin viele Fragen, die den Mutterschutz und Arbeitsschutz betreffen. Auch für Arbeitgeber, Ausbildungsstellen, Schulen und Hochschulen, sowie für betriebsärztliche Beratungsstellen, Frauenärztinnen und Frauenärzte sind Fragen ungeklärt. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) hat zusammen mit dem Ausschuss für Mutterschutz (AfMu) ein Informationspapier "Mutterschutzrechtliche Bewertung von Gefährdungen durch SARS-CoV-2" entwickelt.

Mutterschutz in Zeiten der Coronavirus-Pandemie: Hinweise der Bundesländer und des Ad-Hoc-Arbeitskreises aus dem Ausschuss für Mutterschutz (AfMu) zur mutterschutzrechtlichen Bewertung von Gefährdungen durch SARS-CoV-2

Das Dokument bietet Links zu Seiten, auf denen die Bundesländer über den Mutterschutz in Zeiten der Coronavirus-Pandemie informieren. Ebenfalls enthalten: länderübergreifende Informationsquellen. | mehr

Tipps für die Praxis

Infos von Bund und Ländern

26.02.2021

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te