Navigation und Service

Logo zum quintas-tagt 2020

"qu.int.as tagt" 2020

Gewalt und Aggression in Krankenhäusern und Rehabilitationseinrichtungen

Die Veranstaltung "qu.int.as tagt" findet am 16. Juni 2020 zum fünften Mal in Hamburg statt. Neben Vertretern und Vertreterinnen der Branchen Krankenhaus und Rehabilitation werden Fachleute aus Wirtschaft und Praxis vor Ort sein. Vorträge, Foren, Diskussionsrunden und Workshops bieten die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch - ganz im Sinne des miteinander und voneinander Lernens.

Beleidigungen, Bedrohungen, sexuelle Belästigungen, körperliche Gewalt: Übergriffe auf Beschäftigte kommen in nahezu jedem Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens vor. Laut der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) sind 10.632 Beschäftigte im Jahr 2016 bei der Arbeit Opfer von Gewalt geworden. Besonders gefährdet sind die Branchen Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen (3.252 Betroffene).

Die diesjährige Veranstaltung greift das Thema auf und bietet ein abwechslungsreiches Programm. In Vorträgen, Workshops und auf Marktplätzen werden Lösungsansätze vorgestellt, sowie mit Experten und Expertinnen der BGW diskutiert. Im Mittelpunkt steht die Frage: Wie können Krankenhäuser und Rehabilitationseinrichtungen die Häufigkeit aggressiver Verhaltensweisen reduzieren und somit Gewaltvorfälle verhindern?

Was erwartet Sie?

• Fachvorträge, Foren, Diskussionsrunden und Workshops
• Experten und Expertinnen aus Wissenschaft und Praxis
• Empfehlungen und Lösungsansätze für Ihren beruflichen Alltag
• Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch

An wen richtet sich die Veranstaltung?

• Geschäftsführung und Leitungskräfte
• Qualitätsmanagement
• Fachkräfte für Arbeitssicherheit sowie Betriebsärzte und -ärztinnen
• Betriebliche Interessensvertretung (Betriebsräte und Mitarbeitervertretungen)

Alle Infos zu dieser Fachtagung

Termin16.06.2020, 9.30 Uhr – 16.30 Uhr
VeranstaltungsortEhemaliges Hauptzollamt
Alter Wandrahm 20, 20457 Hamburg
Kosten

Die Teilnahmegebühr beträgt 120 Euro brutto. Nach erfolgter Anmeldung stellen wir Ihnen diese in Rechnung.

Unternehmen, die an einem BGW-Bonusprogramm teilnehmen oder zertifiziert sind, sparen bis zu 50 Prozent.

Anmeldung

Ende Februar 2020

Die Anmeldung zu der Veranstaltung wird ab Ende Februar 2020 über ein Kontaktformular auf dieser Seite möglich sein. Da die Teilnahmezahl begrenzt ist, können Sie sich bereits heute einen Platz vormerken lassen. Schicken Sier hierzu bitte bis zum 28. Februar eine E-Mail an: qu.int.as-tagt2020@redlin-schindler.de

AnsprechpersonenBGW Präventionsdienste Hamburg
Nicolas Stepanek und Rainer Yasseri
Tel.: (040) 20207 4862
Mail: praev.vb-sammelpostfach@bgw-online.de
DownloadAlle Informationen kompakt für Sie zusammengestellt.
06.12.2019

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te