Navigation und Service

Teilnahme am Bonusprogramm BGW Orga-Check plus

Grundsatz

Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) unterstützt Mitgliedsbetriebe bei der systematischen Organisation von Sicherheit und Gesundheit im Betrieb. Bestimmte Aktivitäten, die über das rechtlich geforderte Maß hinaus zur Risikominimierung und Verbesserung der betrieblichen Präventionskultur beitragen, fördert die BGW mit Bonusprogrammen.

Bonusprogramm BGW Orga-Check plus

Sie möchten Ihre betrieblichen Arbeitsbedingungen systematisch organisieren und weiterentwickeln? Mit Ihren Festlegungen zur Umsetzung der Anforderungen des BGW Orga-Check plus können Sie der BGW aufzeigen, dass Ihr Betrieb mehr als die gesetzlichen Arbeitsschutzanforderungen umsetzt und einmal erreichte Arbeits-schutzleistungen nicht nur aufrechterhält sondern fortlaufend verbessert. Die BGW unterstützt diese besonderen Aktivitäten mit finanziellen Anreizen.

Teilnahme - Ihr Weg zum ausgezeichneten Betrieb

  1. Teilnahmeberechtigt sind BGW-Mitgliedsbetriebe, die Mitglied eines Verbandes der Bundesarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtsverbände e.V. (BAGFW) sind.
  2. Wenn Sie bei der Selbstbewertung mit dem Online-Instrument BGW Orga-Check durchschnittlich 8,0 von 10 Punkten erreichen und keinen Checkpunkt mit "rot" bewerten, können Sie am Bonusprogramm teilnehmen und zusätzlich den BGW Orga-Check plus bearbeiten. Sollten Sie dies noch nicht erfüllen, bessern Sie die in der Übersicht zum Orga-Check gelb oder rot gekennzeichneten Checkpunkte nach.
  3. Weisen Sie der BGW für die Auszeichnung und Förderung mit Ihren Regelungen zum Orga-Check plus nach, dass Ihr Betrieb vier ergänzende Anforderungen an eine systematische und nachhaltig wirksame Arbeitsschutzorganisation erfüllt. Ihre Regelungen müssen geeignet sein, die Ergebnisse zum BGW Orga-Check aufrechtzuerhalten beziehungsweise kontinuierlich zu verbessern.
  4. Legen Sie Ihre Regelungen schriftlich fest und stellen Sie der BGW die im Orga-Check plus bezeichneten Dokumente zur Begutachtung zur Verfügung.
  5. Zum Abschluss der Bearbeitung des BGW Orga-Check plus können Sie bei der BGW einen Antrag für die Auszeichnung Ihres Betriebes stellen.

Die Entscheidung zur Auszeichnung erfolgt durch eine BGW-Plausibilitätsprüfung der eingereichten Dokumente und ggf. nach Rücksprache mit der für Ihren Betrieb zuständigen Aufsichtsperson. Darüber hinaus stimmen Sie zu, der BGW bei Bedarf ergänzende Informationen einzureichen. Nach positiver Bewertung erhalten Sie die Auszeichnung "Sicher und gesund organisiert", die auch werblich eingesetzt werden kann.

Ausgezeichnete Betriebe erhalten auf alle kostenpflichtigen Leistungen - wie zum Beispiel Seminare, Beratung und Fachveranstaltungen der BGW - einen Rabatt von 25%. Mitgliedsbeiträge o.ä. sind davon ausgeschlossen. Nutzen Sie Angebote anderer Dienstleister, die von der BGW bereits mit einem Zuschuss gefördert werden, erhalten Sie einen zusätzlichen Bonus von 25% auf den reduzierten Kostenbeitrag. Die Auszahlung erfolgt einmal pro Jahr, nach Einreichen der Rechnungskopien. Der Förderantrag muss bis zum 28.02. des Folgejahres bei der BGW eingegangen sein. Später eingehende Anträge werden nicht berücksichtigt.

Die BGW-Auszeichnung hat eine Gültigkeit von 3 Jahren. Anschließend kann erneut ein Antrag gestellt werden. Mit der Teilnahme am Bonusprogramm verpflichtet sich der Betrieb, der BGW im Rahmen einer Stichprobe Auskunft über die Umsetzung der Arbeitsschutzanforderungen zum BGW Orga-Check plus zu geben und dies vor Ort begutachten zu lassen. Wird festgestellt, dass die Umsetzung der Anforderungen nicht nachvollziehbar, unvollständig beziehungsweise unwirksam ist, kann dies zur Aberkennung der Auszeichnung führen.

Die BGW möchte ausgezeichnete Betriebe als gutes Beispiel für eine aktive und nachhaltige Präventionsarbeit veröffentlichen. Ihr Einverständnis erfragen wir bei Vergabe der Auszeichnung.

Das Bonusprogramm zum BGW Orga-Check plus ist ein freiwilliges Angebot der BGW. Ein Rechtsanspruch auf die BGW-Auszeichnung und Förderung besteht nicht. Für eine Teilnahme am Bonusprogramm dürfen insbesondere keine Beitragsrückstände bestehen und keine Verstöße gegen Arbeitsschutzvorschriften vorliegen.

Der Schutz Ihrer Daten ist gewährleistet. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) - einzusehen unter: www.bgw-online.de/goto/datenschutz

Sichern Sie sie sich Ihr "Plus" im Arbeitsschutz mit dem BGW Orga-Check

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den FAQ

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te