Navigation und Service

Collage von medizinischen/chirurgische Masken und Händedesinfektionsgel

Machen Sie mit:

Teilen Sie mit uns Ihre Erfahrungen – geben Sie Ihre Tipps an andere Betriebe weiter!

Wer hätte zu Jahresbeginn gedacht, dass im März 2020 ein neuer Arbeitsalltag Einzug halten würde? Während in vielen Branchen wie Pflegeeinrichtungen und Kliniken, Arzt- oder Hebammenpraxen mit neuen Hygienestandards weitergearbeitet wurde, mussten beispielsweise Friseursalons, Physiotherapie-Praxen und Kosmetikstudios aus Sicherheitsgründen erst einmal schließen. Inzwischen gilt in fast allen Branchen wieder der "Normalbetrieb", wenn auch mit Maske, Abstands- und Hygieneregeln.

Wir möchten gern von Ihnen wissen, wie Sie mit der Ausnahmesituation und dem neuen Arbeitsalltag umgegangen sind. Erzählen Sie uns, was Ihnen und Ihrem Betrieb geholfen hat, durch die Corona-Pandemie zu kommen. Und wie ist es Ihnen gelungen, trotz Abstandsregeln den Kontakt im Team zu halten?

Lesen Sie hier, wie andere Einrichtungen die Herausforderungen der Corona-Pandemie meistern.

Die Aktion

Nutzen Sie unser Formular und berichten Sie uns kurz von Ihren Erfahrungen. Das kann genauso auf Ihren eigenen Arbeitsplatz bezogen sein wie auf Ihren Betrieb als Ganzes. Ob Praxistipp oder kurze Geschichte – jede Erfahrung zählt!

Das Ziel

Die Kampagne "kommmitmensch" von Berufsgenossenschaften und Unfallkassen setzt ganz auf Ihre Mitwirkung. Denn gute Praxis lädt zum Nachmachen ein!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns und anderen.




Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te