Navigation und Service

gesund-pflegen-online.de: Arbeitsprogramm Pflege (GDA)

Unter dem Motto gesund-pflegen-online.de engagieren sich Bund, Länder und Unfallversicherungsträger im Verbund der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie (GDA) für die Pflege. Die BGW beteiligt sich maßgeblich. Ziele sind die Entwicklung einer Präventionskultur in der Pflegebranche sowie die Förderung der Gesundheitskompetenz.

Ziel aller Maßnahmen ist, in Pflegeberufen Häufigkeit und Schwere von Muskel-Skelett-Erkrankungen (MSE) in Verbindung mit psychischen Belastungen zu verringern. Denn Unternehmen mit gesunden und motivierten Pflegekräften können die Herausforderungen des Marktes besser bewältigen und damit ihre Wettbewerbsfähigkeit auch in Zukunft erhalten. Eine gelebte Präventionskultur ist ein echtes Unternehmensplus: Sie steigert nicht nur die Attraktivität als Arbeitgeber, sondern ist ein wichtiges Kriterium für Pflegebedürftige und deren Angehörige bei der Auswahl der Dienstleistung Pflege.


Online-Selbstbewertungsinstrument

Über 4.000 Unternehmen aus ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen sowie Kliniken nutzen inzwischen das Selbstbewertungsinstrument. Mit seiner Hilfe können Sie Ihr Arbeitsschutzniveau unter die Lupe nehmen. Im Blickpunkt: MSE und psychische Belastungen. Mit überschaubarem Aufwand erstellen Sie eine Selbstbewertung, deren Ergebnisse nur für Ihren Betrieb sichtbar sind. Basierend auf dieser Analyse erhalten Sie ein individuell auf Ihre Situation zugeschnittenes Maßnahmenpaket (Toolbox). Dieses unterstützt Sie dabei, Verbesserungen in die betriebliche Praxis umzusetzen.

Machen Sie mit und nutzen Sie die Online-Selbstbewertung!

Für Arbeitgeber: Einsteiger einfach online unterweisen

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te