Navigation und Service



BGW Nachwuchspreis 2019 - die "Anti-Slides" haben gewonnen

Anne Meyer, Lena Schmitz und Michelle Gepfert sind die Gewinnerinnen des BGW Nachwuchspreises 2019. Die Auszubildenden der Gesundheits- und Krankenschule Christliches Krankenhaus Quakenbrück gGmbH entwickelten die "Anti-Slides" – Überziehschuhe für die Duschbegleitung.

Nass bis auf die Socken: ein Problem, das viele Pflegekräfte kennen

Die Duschbegleitung gehört zu den alltäglichen Aufgaben in der ambulanten und stationären Pflege. Doch werden dabei häufig nicht nur die betreuten Personen nass. "In der Dusche lässt sich kaum vermeiden, dass Wasser in die Arbeitsschuhe läuft. Das kann ziemlich unangenehm werden, vor allem, wenn man danach direkt ins nächste Krankenzimmer muss", erklärt Anne Meyer den Ursprung der "Anti-Slides".

Die Erfindung der "Anti-Slides"

In den Berufsschulpausen diskutierten die drei Freudinnen und Auszubildenden, wie ein praktikabler Schutz der Füße aussehen sollte. Sie skizierten ein Modell mit allen notwendigen Komponenten. Bei ihren "Anti-Slides" stehen vor allem Sicherheit und Tragekomfort im Mittelpunkt. "Sie sind nicht nur wasserundurchlässig und rutschfest konzipiert. Sie sollen auch eine bessere Stabilisierung sowie Passgenauigkeit besitzen. Damit wird möglichen Arbeitsunfällen – etwa durch Ausrutschen – besser entgegengewirkt", begründet Jurymitglied Silvia Thimm die Auszeichnung.

Fotoshooting, Videodreh und Gala

5.000 Euro hat das niedersächsische Azubi-Team mit seiner Idee gewonnen. Doch nicht nur das: Ihren Preis nahmen sie bei einer feierlichen Gala zum Deutschen Pflegepreis in Berlin entgegen. Und sie erlebten ein professionelles Fotoshooting für die Azubi-Magazine der BGW sowie einen spannenden Videodreh. Entstanden ist ein Film, in dem Anne, Lena und Michelle ihre "Anti-Slides" vorstellen.

 

Downloads: Fotos zum BGW Nachwuchspreis 2019

Auch Lust mitzumachen?

Die nächste Chance gibt es ab Sommer 2020. Dann startet der Bewerbungszeitraum für den BGW Nachwuchspreis 2021. Gesucht werden wieder Vorschläge, wie gesundes Arbeiten in der ambulanten und stationären Pflege besser geht – ganz nach dem Motto: "Gut gedacht. Gut gemacht. Gut gepflegt." Denn auch als Azubis könnt ihr eine Menge bewegen. Von euren Einfällen sollen alle in der Pflege profitieren.

Wer dahinter steht?

Der Deutsche Pflegepreis zeichnet Menschen und Institutionen aus, die sich für die Pflege stark machen. Es gibt ihn in verschiedenen Kategorien. Gefördert wird der Nachwuchspreis von eurer gesetzlichen Unfallversicherung, der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW). Wir kümmern uns um ein gesundes Berufsleben.

 

13.03.2019

Diese Seite

BGW online (Link zur Startseite)

Start­sei­te